Skip to main content
News

Trinkwassergenossenschaft Terlan investiert in qualitativ hochwertige Wasserversorgung

Die Trinkwassergenossenschaft Terlan hat kürzlich einen weiteren wichtigen Schritt unternommen, um sicherzustellen, dass die Wasserversorgung in ihrem Gebiet von höchster Qualität ist. Mit dem Ankauf eines neuen Dienstfahrzeugs, dem Iveco Daily 35S14V H2, setzt die Genossenschaft einen wichtigen Meilenstein in der Umsetzung ihrer Instandhaltungsmaßnahmen.

IMG 2573 Trinkwassergenossenschaft Terlan investiert in qualitativ hochwertige Wasserversorgung

Das neue Fahrzeug ermöglicht es der Genossenschaft, eine umfassende und ordnungsgemäße Instandhaltung im gesamten Trinkwasserversorgungsgebiet durchzuführen, was letztlich zu einem besseren Service für die Verbraucher führt. Ausgestattet mit grundlegendem Werkzeug, einer Werkbank, Pressluft, einem Hochdruckreiniger, einem Stromaggregat sowie Unterlagen zum Versorgungsnetz und zur Arbeitssicherheit, ist das Fahrzeug perfekt ausgerüstet, um die Anforderungen der Instandhaltung zu erfüllen.

„Wir sind überzeugt, dass dieses neue Dienstfahrzeug es uns ermöglicht, die vorgeschriebenen Standards und Bestimmungen einzuhalten und gleichzeitig einen effizienten und zuverlässigen Service für unsere Mitglieder zu gewährleisten“, kommentiert der Obmann der Trinkwassergenossenschaft Terlan Walter Soligo.

Die Investition in dieses hochmoderne Dienstfahrzeug unterstreicht das Engagement der Genossenschaft für eine kontinuierliche Verbesserung ihrer Dienstleistungen und stellt sicher, dass die Wasserversorgung der Gemeinde Terlan auch weiterhin den höchsten Qualitätsstandards entspricht.

Tel
Map