Wasserversorgung

Was ist Wasserversorgung?

Eine Trinkwasserversorgung sorgt für die Wassergewinnung aus natürlichen Ressourcen und die allfällig naturnahe Aufbereitung, Transport, die Wasserspeicherung, die Qualitätskontrolle und schließlich die Wasserverteilung in die Industrie und Privathaushalte.
Die Wasserversorgung ist verantwortlich für die Versorgung der Bevölkerung mit einwandfreiem Trinkwasser. In Südtirol wird Trinkwasser aus Quellen- und Grundwasser gewonnen. Ein x-Kilometer langes, fein verzweigtes Rohrnetzsystem im Untergrund transportiert das Trinkwasser zu den einzelnen Abnehmern, wie das Wasserversorgungsmodell der Trinkwassergenossenschaft Terlan schematisch darstellt.

Wasser ist Leben

Oder andersrum gesagt – Trinkwasser ist das unersetzliche Lebensmittel, welches wir täglich in genügender Menge und guter Qualität brauchen.
Der wichtigste Stoff unserer Ernährung ist Wasser, bzw. Trinkwasser. Immerhin besteht der menschliche Körper zu 60% aus Wasser. Vorräte davon kann der Mensch keine anzapfen. Täglich verliert der Körper zirka zweieinhalb Liter Flüssigkeit. Zur Not kann der Mensch einige Wochen ohne Nahrung auskommen, aber ohne Wasser übersteht er kaum drei Tage. Ein ausreichender Wasserkonsum ist gesund und hält vital. Zwei bis drei Liter Wasser pro Tag sollte der Mensch in etwa zu sich nehmen, in warmen Klimazonen sogar bis zu sechs Liter!

Lebensmittelgesetz

Die Lebensmittelgesetzgebung gibt die Qualitätsanforderungen verbindlich vor. Damit die Wasserversorgungen das gewonnene Wasser als Trinkwasser verteilen dürfen, muss es nachweislich frei sein von jeglichen Krankheitserregern und darf nur unbedenliche Werte von bestimmten chemischen Substanzen enthalten. Gutes Wasser ist farb- und geruchlos und weist einen guten Geschmack auf. Am besten schmeckt Trinkwasser kühl und frisch vom Hahnen.

Selbstkontrolle, Qualitätssicherung und Inspektionen

Die Trinkwassergenossenschaft Terlan kontrolliert die Qualität ihres Trinkwassers regelmäßig selber. Hierzu sind sie vom Gesetz verpflichtet und wird hier zu Lande streng kontrolliert.
Kontrollen der Wasserqualität finden Sie hier.